Widerstand im Bundesrat: „Wir müssen Karl Lauterbach stoppen“

Im Bundesrat regt sich Widerstand gegen Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach. Hintergrund sind die kürzlich beschlossenen Corona-Maßnahmen. Die jüngsten Änderungen im Infektionsschutzgesetz seien für Schüler katastrophal. Es sei ein Rückfall in die Anfangszeit der Pandemie. „Das neue Infektionsschutzgesetz behandelt Kinder und Jugendliche mit Corona, als hätten sie die Pest oder Cholera.“

FreeSpeech

FreeSpeech.international - Texte und Cartoons zur Meinungsfreiheit