Wirtschaftsministerium warnt vor Versorgungsengpässen beim Rohöl

In zwei Wochen tritt das Importverbot für russisches Rohöl in Kraft. Berlin warnt daher vor Preissprüngen und möglichen Versorgungsproblemen. Das Wirtschaftsministerium hält die Umstellung für „anspruchsvoll, aber beherrschbar“.

FreeSpeech

FreeSpeech.international - Texte und Cartoons zur Meinungsfreiheit