Zerstörung von Kulturgut für die Rettung des Klimas –

Bei Beschädigungen des Weltkulturerbes durch die „Letzte Generation“ ist auffällig, dass diese stets von einem Profi-Fotografen aufgenommen werden. Noch auffälliger ist es, dass sich offensichtlich Fotografen, die für dpa fotografieren, in Dienst dieser Chaoten stellen. Von Vera Lengsfeld.

Der Beitrag Zerstörung von Kulturgut für die Rettung des Klimas – erschien zuerst auf reitschuster.de.

FreeSpeech

FreeSpeech.international - Texte und Cartoons zur Meinungsfreiheit