„Zustand ist unhaltbar“ – Mobbing und Gewalt gegen Lehrer greifen um sich

Eine Befragung unter Schulleitungen zeigt: Beleidigungen, Bedrohungen und Gewalt gegen Lehrer durch „Schüler“ und „Eltern“ sind weit verbreitet. Nur ein Drittel denkt, dass damit hierzulande offen umgegangen werde. Gewalt mit Bezug zu Corona-Regeln ging demnach primär von Eltern aus.

FreeSpeech

FreeSpeech.international - Texte und Cartoons zur Meinungsfreiheit