Zwei Mädchen in Silvesternacht von Irakern fies begrapscht

Köln. Sexuelle Belästigung in der Silvesternacht. Zwei Mädchen (beide 17) wandten sich an die Bundespolizei am Kölner Hauptbahnhof. Sie berichteten, zwei junge Iraker hätten ihnen beim Durchqueren einer Absperrung an der Deutzer Brücke an die Brüste gefasst.

FreeSpeech

FreeSpeech.international - Texte und Cartoons zur Meinungsfreiheit