Zwei Mädchen in Wohnung gelockt und missbraucht – Täter sollen Araber sein

Berlin. Was für eine widerliche Tat! Zwei „arabischstämmige Männer“ sollen zwei minderjährige Mädchen vom Alexanderplatz weggelockt, mit Drogen abgefüllt und in einer Wohnung in Neukölln missbraucht haben. Die Täter sind flüchtig. Die Polizei ermittelt wegen des Verdachts der Vergewaltigung.

FreeSpeech

FreeSpeech.international - Texte und Cartoons zur Meinungsfreiheit