Zwischenwahlen in den USA: Trumps Republikaner liegen vorne

Sowohl im Senat (+2) und erst recht im Repräsentantenhaus liegen die Republikaner derzeit vorne (+35). Damit scheint den Republikaner zwar mit großer Wahrscheinlichkeit die Mehrheit im Repräsentantenhaus sicher, der „republikanische Tsunami“ blieb aber wohl aus.

Der Beitrag Zwischenwahlen in den USA: Trumps Republikaner liegen vorne erschien zuerst auf Philosophia Perennis.

FreeSpeech

FreeSpeech.international - Texte und Cartoons zur Meinungsfreiheit